Watch & Talk

Eine Festival Beobachtung

Bei ‹Watch & Talk›, also ‹Sehen & Sprechen›, gehen Künstler / innen vom
wildwuchs Festival miteinander ins Theater. Sie schauen sich Stücke an,
die bei wildwuchs 2015 zu sehen sind. Davor und danach sitzen alle zusammen
und diskutieren. Sie besprechen: welche Stücke haben sie gesehen? Was hat
ihnen gefallen? Wie funktioniert das Miteinander von Menschen mit und
ohne Behinderungen auf der Bühne?

Beim wildwuchs watch & talk sind dabei: 
Tamar Tembek (CA), Kunsthistorikerin und Performance Künstlerin
Gal Naor (IL), Performance Künstler, Choreograph und Gebärden-Dolmetscher 
Alessandro Schiattarella (IT/CH), Tänzer und Choreograph
Jana Maria Stahl (DE), Kulturwissenschaftlerin und Theaterpädagogin 
Saša Asentić (SER), Performance Künstler und Choreograph 
Claire Cunningham (GB), Tänzerin und Choreographin
Dalibor Sandor (SER), Performance Künstler 

Ein Projekt von Migros-Kulturprozent und wildwuchs