«Interiör Public»

Verena Thürkauf & Marc Uebelmann

Tagebuch

ROXY, Kaserne, Stadtraum

Basels neuste Zeitung:
12 Quadratmeter gross und auf Rädern!

Das wildwuchs-Projekt «interiör public» erklärt den öffentlichen Raum zum Allgemeingut.

Wenn etwas allen gehört, sind auch alle dafür verantwortlich.

Um festzustellen, wie die Bevölkerung mit dieser Verantwortlichkeit umgeht, zieht das «interiör public» mit einer rollenden Wandzeitung durch die Stadt.
Darauf können alle ihre Meinung deklarieren und diejenigen anderer Personen zur Kenntnis nehmen.

(Fotos rechts: Dominik Labhardt)


Standorte und Zeiten von
 

«DIE ROLLENDE WANDZEITUNG»

 

 

Datum

Zeit

Ort

Donnerstag

4. Juni

16.00  – 20.00

Birsfelden, Roxy

vor dem Theater

 

Freitag

5. Juni

17.00  – 21.00

Birsfelden, Roxy

vor dem Theater

 

Samstag

6. Juni

10.00 – 14.00

Basel, Breite, Haltestelle Tram 3

zw. Coop + Migros

Sonntag

7. Juni

12.00 – 16.00

Basel Barfüsserplatz

Montag

8. Juni

10.00 – 14.00

Basel

Petersgraben

Haupteingang Uni

Dienstag

9. Juni

10.00 – 14.00

Basel

Schiffslände
unter der Amazone

Mittwoch

10. Juni

14.00 – 18.00

 

Basel Kasernenareal

 

Donnerstag

11. Juni

 

10.00 – 14.00

Basel

Claraplatz beim Kiosk

Freitag

12. Juni

17.00 – 21.00

Basel Kasernenareal

 

Samstag

13. Juni

17.00 – 21.00

Basel Kasernenareal

 

 


«interiör public»

wird von den Projektverantwortlichen vor Ort betreut.